RR050 – 100 Jahre Film – 1945 – Children of Paradise

Die Umstände des Drehs haben Children of Paradise zu einem der bekanntesten französischen Filmen gemacht. Im besetzten Paris, unter den wachsamen Augen des Vichy-Regimes, wurde ein historisches Beziehungs-Epos um eine Frau und ihre vier Verehrer auf die Beine gestellt. Ist es die größte Liebesgeschichte aller Zeiten, schafft es der Film aus dem Schatten seiner eigenen Entstehungsgeschichte herauszutreten, und ist etwas dran an den Vergleichen mit Gone with the Wind?

Originaltitel: Les Enfants du Paradis
Alternativer Titel: Children of Paradise, Kinder des Olymp
Veröffentlichungsjahr: 1945
Produktionsland: Frankreich
Länge: 190 min
Regie: Marcel Carné
Darsteller: Arletty (Garance), Jean-Louis Barrault (Baptiste), Pierre Brasseur (Frédérick Lemaître), Marcel Herrand (Pierre-François Lacenaire), Louis Salou (Comte Édouard de Montray), María Casares (Nathalie), Pierre Renoir (Jéricho)


Download der Episode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.