RR009 – 100 Jahre Film – 1922 – Dr. Mabuse, der Spieler

Fritz Langs epische Einführung des genialen Superverbrechers. Wir haben einige der späteren Mabuse Filme gesehen, der erste Auftritt war allerdings bis jetzt ein weißer Fleck auf unserer filmischen Landkarte. War er schon von Anfang an verrückt, was war sein erster Coup und funktioniert das Ganze auch als Stummfilm?

Originaltitel: Dr. Mabuse, der Spieler
Veröffentlichungsjahr: 1922
Produktionsland: Deutschland
Länge: 155 + 115 min
Regisseur: Fritz Lang
Hauptdarsteller: Rudolf Klein-Rogge (Dr. Mabuse), Bernhard Goetzke (Staatsanwalt von Wenk), Aud Egede-Nissen (Cara Carozza), Gertrude Welcker (Gräfin Dusy Told), Alfred Abel (Graf Told), Paul Richter (Edgar Hull)


Download der Episode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.