Marathons

100 Jahre Film

Eine Reise durch die Filmgeschichte. Beginnend 1914 wollen wir uns aus jedem Jahr der Filmgeschichte einen Streifen herausgreifen und besprechen. Geplant ist ein ein bis zweiwöchentlicher Veröffentlichungszyklus. Wobei uns dabei zwangsläufig die Zeit überholen wird und wir bei 102 Jahren Filmgeschichte enden werden. Fällt die Auswahl in den frühen Jahren noch relativ leicht, wird es später mit Sicherheit heiße Diskussionen geben.
Wir möchten den Marathon auch dazu nutzen, peinliche Lücken in unserem Filmwissen zu schließen. Die allzu offensichtlichen Klassiker werden gerade deswegen vor allem später ausgelassen.
Da für bestimmte Themen und Regisseure wie z.B. Hitchcock bereits weitere Marathons geplant sind, werden diese Filme hier nicht berücksichtigt.

Bewertungen:

Folgen:

Alfred Hitchcock

Der Meister der Spannung. Psycho oder die Vögel hat wahrscheinlich jeder gesehen. Die Palette seiner Filme ist allerdings breit gefächert. Wir greifen uns eine Handvoll seiner besten Filme heraus. Die beiden oben genannten sind natürlich auch dabei, es ist schließlich lange her.
Unser Ziel ist, die Folgen zu diesem Marathon ungefähr monatlich erscheinen zu lassen.

Bewertungen:

Folgen:

Stop’n’String – Stop Motion & Marionetten

Dieser Marathon widmet sich allen Stop-Motion, Marionetten- und Puppenfilmen. Das verbindende Element ist hier die dritte Dimension, die in traditionellen Zeichentrick- und Silhouettenfilmen nicht ausgenutzt wird. Computeranimierte Filme werden dabei ausgeschlossen. Der Marathon läuft chronologisch ab, ist aber nicht lückenlos, da einige Filme nicht verfügbar sind oder so unbekannt, das Sie uns nicht einmal bei der Recherche über den Weg gelaufen sind. Natürlich wäre ein reiner Stop-Motion Marathon auch möglich gewesen, aber wir wollten Marionetten- und Puppenfilme nicht ausschließen, immerhin gibt es hier auch sehr interessante Titel. Freut euch auf einige der kuriosesten Streifen der Filmgeschichte.

Bewertungen:

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.